Gesundheitliche Prävention

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Gesundheitliche Prävention / Ambulante Herzsportgruppe

Ambulante Herzsportgruppe

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an Menschen mit chronischen Herzkrankheiten.

In unseren ambulanten Herzsportgruppen haben betroffene Herzpatienten die Möglichkeit, individuell und unter ärztlicher und sportwissenschaftlicher Betreuung zu trainieren. Durch unsere Kombination aus Ausdauertraining und Kräftigungsübungen werden Personen nach erlittenem Herzinfarkt, bei schwerem Bluthochdruck, bei Gefäßerkrankungen, bei Herzinsuffizienz und so weiter optimal und individuell belastet. Jede Trainingseinheit besteht aus EKG-überwachtem Fahrrad-Ergometer-Training und aus verschiedenen Gymnastik- und Kräftigungsübungen. Ziel der Herzsportgruppen ist es, den Kreislauf zu ökonomisieren sowie die Belastbarkeit und das Wohlbefinden zu steigern.

Voraussetzung

Voraussetzung für eine aktive Teilnahme ist die medizinische Indikation zum Herz-Kreislauf-Training, die entsprechende Verordnung des behandelnden Arztes und eine ausreichende Belastbarkeit sowie die Mitgliedschaft im Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie Köln e. V. (VGS).

Durch die Kooperation zwischen der UniReha GmbH und dem Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie Köln e. V. können Sie dem VGS e. V. zu günstigeren Konditionen beitreten. Die Mitgliedschaft beinhaltet das Training in der Herzsportgruppe.

Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne.

 

Kurszeiten

Montag 14.30 - 16.30 Uhr
Dienstag 14.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch 14.30 - 16.30 Uhr
Freitag 10:30 - 12:30 Uhr