Trainingsprogramm

Im Verlauf der stationären Aufenthalte werden verschiedene physiotherapeutische Therapieelemente im Trainingsprogramm des Rehabilitationskonzeptes miteinander kombiniert, um die individuell definierten Therapieziele zu erreichen.
 

Ganzkörpervibrationstherapie
galileo5a.jpgBei dem Galileo-System handelt es sich um eine Vibrationsplatte, die sich wie eine Wippe bewegt. Durch diese seitenalternierende Bewegung der Platte werden neuromuskuläre Reflexe ausgelöst. Die Verbesserung der neuromuskulären Funktionen ....

 

 

 

Bobath-Konzept
Hierbei wird versucht möglichst alltagsorientierte Therapieziele zu erarbeiten.Dies beinhaltet z.B. ....

 

Vojta-Konzept
vojta1.jpgBehandlungen die nach dem Therapiekonzept von Dr. Vojta durchgeführt werden basieren auf dem patho-physiologischen Hintergrund der Reflexlokomotion. Dies bedeutet, ..... 

 

 

Medizinische Trainingstherapie
Im Rahmen der Intervall-Rehabilitation wird eine medizinische Trainingstherapie (MTT) mit Geräten durchgeführt. Diese sind speziell an die Bedürfnisse von Kindern mit Bewegungsstörungen angepasst. Die Geräte sind .... 

 

Bewegungsbad
Bewegungsbad2.jpgUnter Abnahme bzw. Teilentlastung des Eigengewichts können im Bewegungsbad neue Bewegungsmuster trainiert werden. Der Auftrieb des Wassers ermöglicht ....

 

 

Laufbandtherapie
Während der stationären Phasen ist die Anbahnung des "Gehens" eine wichtige therapeutische Zielsetzung. Dies wird z.B. im Rahmen der Gangschulung .....
 

Lokomattherapie
lokomat1.jpgFür Kinder, die eine aktive Gehbewegung noch nicht durchführen können, besteht in der Rehabilitationsklinik die Möglichkeit eines Trainings mit einem Lokomaten. Bei dieser computergestützten Laufbandtherapie .... 

 

 

 

 

Trommeltherapie
Trommeln6.jpgBei dieser Form der Therapie steht in erster Linie das Erleben und Ausleben von Gefühlen im Vordergrund. Zusätzlich werden durch das abwechselnde Hand-zu-Hand-Spiel die motorischen Fähigkeiten erweitert und die Körperkoordination durch den Ausgleich beider Gehirnhälften stimuliert.