Stellenangebote

Für unsere verschiedenen Standorte in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Termin neue Mitarbeiter:

Physiotherapie

Physiotherapeut (m/w/d) - stationärer Bereich, Orthopädie und Chirurgie

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges.

Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich stationäre Versorgung suchen wir ab sofort

einen Physiotherapeuten (m/w/d)

auf Vollzeitbasis mit 39,5 Stunden wöchentlich. Der Einsatz erfolgt sowohl im Bereich Orthopädie als auch im Bereich Chirurgie.

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Durchführung und Dokumentation von physiotherapeutischen Maßnahmen mit den Schwerpunkten Orthopädie und Chirurgie
  • Unterstützung der Ärzte im interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in
  • Idealerweise abgeschlossene Fortbildung manuelle Lymphdrainage
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung

  
Wir bieten

  • ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit und zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten anderer Fachrichtungen
  • transparente Gehaltsstrukturen mit Festgehalt
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen
  • ein breites Spektrum therapeutischer Einsatzbereiche (Praxis, Reha, Akuthaus) in einem Unternehmen mit der Möglichkeit des innerbetrieblichen Wechsels bei Interesse
  • die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen: 

    • Jobticket (nach der Probezeit mit Zuschuss)
    • Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen 
    • gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie
    • gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 35/2019 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Physiotherapeut (m/w/d) - stationärer Bereich, Neurologie

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges.

Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin 
                                                 
einen Physiotherapeuten (m/w/d) für den stationären Bereich der Neurologie
(im Besonderen für die Frühreha und Stroke Unit)

in Vollzeit mit wöchentlich 39,5 Stunden.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von Erwachsenen in der Klinik für Neurologie 
  • Schwerpunkt Physiotherapie auf neurophysiologischer Basis 
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team der Medizin, Pflege, Ergotherapie und Logopädie 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Fortbildung auf neurophysiologischer Basis, wie z.B. Bobath, Vojta, PNF, manuelle Therapie
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung  

Wir bieten

  • Ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit 
  • Transparente Gehaltsstrukturen mit Festgehalt
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen
  • Ein breites Spektrum therapeutischer Einsatzbereiche (Praxis, Reha, Akuthaus) in einem Unternehmen mit der Möglichkeit des innerbetrieblichen Wechsels bei Interesse
  • Die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen: 

    • Jobticket (nach der Probezeit mit Zuschuss)
    • Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen 
    • gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie
    • gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 31/2019 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Physiotherapeuten (m/w/d) – stationärer Bereich, Herzzentrum

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges.

Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich
weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven. Zur Verstärkung unseres Teams im stationären Bereich suchen wir

Physiotherapeuten (m/w/d) für die Kliniken des Herzzentrums der Uniklinik Köln

in Vollzeit mit wöchentlich 39,5 Stunden.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung und Dokumentation von physiotherapeutischen Maßnahmen bei kardiologischen und kardiochirurgischen Krankheitsbildern im Herzzentrum der Uniklinik Köln mit dem Schwerpunkt Normalstation sowie für die Bereiche Intermediate-Care-Stationen und Intensivstation

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Inneren Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie/Kardiochirurgie
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten

  • ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit und zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten anderer Fachrichtungen
  • transparente Gehaltsstrukturen mit Festgehalt
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen
  • ein breites Spektrum therapeutischer Einsatzbereiche (Praxis, Reha, Akuthaus) in einem Unternehmen mit der Möglichkeit des innerbetrieblichen Wechsels bei Interesse
  • die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen:

    • Jobticket (nach der Probezeit mit Zuschuss)
    • Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen
    • gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie
    • gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 27/2019 per Mail an
bewerbung@unireha-koeln.de.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Physiotherapeut (m/w/d) - stationärer Bereich, Kinderklinik

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges.
Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Kinderklinik suchen wir zum nächstmöglichen Termin 
                                                 
einen Physiotherapeuten (m/w/d) im Bereich Pädiatrie

in Vollzeit mit wöchentlich 39,5 Stunden.

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen der Behandlung des gesamten Spektrums der pädiatrischen Krankheitsbilder liegt der Aufgabenschwerpunkt im Bereich der Therapien auf neurophysiologischer Basis und atemtherapeutischer Techniken
  • Durchführung der Therapien im stationären Bereich der Universitätskinderklinik:

    • allgemeine Kinderheilkunde und Intensivmedizin
    • Frühgeborene und Säuglinge
    • Kinderkardiologie und Kinderkardiochirurgie
    • Kinderonkologie
    • Pulmologie mit dem Schwerpunkt Mukoviszidose

  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team der Medizin, Pflege, Ergotherapie und Logopädie 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in
  • Berufserfahrung im pädiatrischen Bereich und Qualifikation nach Bobath oder Vojta sowie Erfahrung in der Therapie von Mukoviszidose mit der Fortbildung in autogener Drainage sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung

  
Wir bieten

  • Ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit 
  • Transparente Gehaltsstrukturen mit Festgehalt
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen
  • Ein breites Spektrum therapeutischer Einsatzbereiche (Praxis, Reha, Akuthaus) in einem Unternehmen mit der Möglichkeit des innerbetrieblichen Wechsels bei Interesse
  • Die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen: 

    • Jobticket (nach der Probezeit mit Zuschuss)
    • Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen 
    • gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie
    • gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 24/2019 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Physiotherapeut (m/w/d) - stationärer Bereich, Chirurgie

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges.

Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich stationäre Versorgung suchen wir ab sofort

einen Physiotherapeuten (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Chirurgie

in Vollzeit mit wöchentlich 39,5 Stunden

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Durchführung und Dokumentation der Therapien im Bereich Chirurgie
  • Unterstützung der Ärzte im interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in
  • Idealerweise abgeschlossene Fortbildung manuelle Lymphdrainage
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung

  
Wir bieten

  • ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit und zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten anderer Fachrichtungen
  • transparente Gehaltsstrukturen mit Festgehalt
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen
  • ein breites Spektrum therapeutischer Einsatzbereiche (Praxis, Reha, Akuthaus) in einem Unternehmen mit der Möglichkeit des innerbetrieblichen Wechsels bei Interesse
  • die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen: 

    • Jobticket (nach der Probezeit mit Zuschuss)
    • Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen 
    • gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie
    • gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 23/2019 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Physiotherapeuten (m/w/d) für Kinder und Jugendliche in VZ

Wir sind ein modernes und innovatives Unternehmen im Bereich der Prävention und Rehabilitation im Herzen von Köln. Als erfolgreiches Tochterunternehmen der dortigen Uniklinik sind wir mit über 280 Kolleginnen und Kollegen in einem breiten Aufgabenspektrum der Prävention und Rehabilitation aktiv. Wir versorgen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in hoch spezialisierten Rehabilitationskonzepten und neben den stationären Patienten der Uniklinik auch viele Patienten ambulant in unseren Praxisbereichen mit Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie. Wir suchen ab sofort

Physiotherapeuten (m/w/d) für Kinder und Jugendliche – in Vollzeit

Was wir bieten:
Im Rahmen des Kölner Rehabilitationskonzepts „Auf die Beine“ erwartet Sie ein für Physiotherapeuten äußerst attraktives und innovatives Arbeitsumfeld in einem erfahrenen interdisziplinären Team. Zusammen mit diesem Team betreuen und begleiten Sie die  Patienten während der Intensivphasen. Unser Rehabilitationskonzept ermöglicht eine Begleitung der Patienten über mehrere Jahre. In bis zu 80 minütigen Einzelbehandlungen wird intensiv und individuell an den gesetzten Zielen gearbeitet. Begleitend werden Test-und Messverfahren zur Qualitätskontrolle aber auch zur wissenschaftlichen Begleitung durchgeführt. Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an wissenschaftlichen Projekten. 

Was wir erwarten:
Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in und mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Kinder- und Jugendbehandlung. Wünschenswert wäre eine vorhandene Qualifikation nach Bobath und/oder Vojta. Ausgeprägte Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur Weiterbildung um mit uns neue Wege in der therapeutischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Bewegungsstörungen zu gehen, setzen wir voraus.

Weitere Informationen über das Kinderrehakonzept und die UniReha finden Sie auf www.unireha-koeln.de.

Wenn wir Ihr Interesse an der Mitarbeit in unserem Behandlungskonzept und in unserem Team geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ESD 7 per E-Mail an: bewerbung@unireha-koeln.de.

Physiotherapeut (m/w/d) in Springerfunktion - Praxiszentrum für Physiotherapie und Prävention

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges. Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Wir suchen ab sofort einen erfahrenen, motivierten und engagierten

Physiotherapeuten (m/w/d) in Springerfunktion auf Vollzeitbasis mit 39,5 Stunden wöchentlich.

Der Einsatz erfolgt sowohl in unserem Praxiszentrum für Physiotherapie am Standort der Uniklinik Köln, als auch in unserer Praxis am Standort Köln-Widdersdorf.

Ihre Aufgaben

  • Flexibler bedarfsorientierter Einsatz in unseren o.g. Praxen sowie ggf. auch im stationären Bereich der Uniklinik Köln
  • Selbständige Durchführung von Therapien im Rahmen der Behandlung des gesamten Spektrums orthopädischer, neurologischer und internistischer Krankheitsbilder
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team mit Ärzten, Ergotherapeuten und Logopäden

Ihr Qualifikationsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/m Physiotherapeuten/in
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Idealerweise verfügen Sie über folgende Fortbildungen: MT, PNF/Bobath, MLD, KGG und/oder eine Weiterbildung für die Behandlung von CMD-Patienten bzw. Mucoviszidose-Patienten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine hohe Flexibilität und Selbständigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit in Wechselschicht nach Absprache
  • Freundliches und verbindliches Auftreten auch in stressigen Situationen
  • Führerschein Klasse 3 wünschenswert

Wir bieten

  • ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit und zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten anderer Fachrichtungen
  • transparente Gehaltsstrukturen mit Festgehalt
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen
  • ein breites Spektrum therapeutischer Einsatzbereiche (Praxis, Reha, Akuthaus) in einem Unternehmen mit der Möglichkeit des innerbetrieblichen Wechsels bei Interesse
  • die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen: Jobticket (nach der Probezeit mit Zuschuss), Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen, gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie, gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 03/2019 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Ergotherapie

Ergotherapeut (m/w/d) - stationärer Bereich, Neurologie

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges.

Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin

einen Ergotherapeuten (m/w/d) für den stationären Bereich der Neurologie
(im Besonderen für die Frühreha und Stroke Unit)

in Vollzeit mit wöchentlich 39,5 Stunden.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von Erwachsenen in der Klinik für Neurologie 
  • Schwerpunkt motorisch-funktionelle Ergotherapie neurologischer Patienten 
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team der Medizin, Pflege, Physiotherapie und Logopädie 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in mit dem Schwerpunkt Neurologie
  • Idealerweise Fortbildung Bobath für Erwachsene
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten

  • Ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit 
  • Transparente Gehaltsstrukturen mit Festgehalt
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen
  • Ein breites Spektrum therapeutischer Einsatzbereiche (Praxis, Reha, Akuthaus) in einem Unternehmen mit der Möglichkeit des innerbetrieblichen Wechsels bei Interesse
  • Die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen: 

    • Jobticket (nach der Probezeit mit Zuschuss)
    • Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen 
    • gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie
    • gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 32/2019 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Ergotherapeut (m/w/d) - Praxis Ergotherapie, Schwerpunkt Pädiatrie

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges. 

Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin

einen Ergotherapeuten (m/w/d) im Bereich Praxis Ergotherapie - Schwerpunkt Pädiatrie

in Teilzeit mit wöchentlich ca. 20,0 bis 30,0 Stunden, evtl. zukünftige Aufstockung auf Vollzeit möglich.

Ihre Aufgaben

  • Befund und Behandlung von Kindern- und Jugendlichen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern
  • Elternberatung 
  • Dokumentation der Behandlungen, Organisation sowohl administrativer als auch therapeutischer Maßnahmen
  • Schriftliche und mündliche Rückmeldung über den Therapieverlauf an den behandelnden Arzt
  • Therapie in Schulen 
  • Gruppentherapie in unserem Zentrum für Kinder-und Jugendrehabilitation in enger Zusammenarbeit mit unseren Physiotherapeuten im Rahmen des Kölner Behandlungskonzeptes „Auf die Beine“
  • Interdisziplinäre Teamarbeit

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in
  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung im pädiatrischen Bereich
  • Erfahrungen in der Arbeit mit körperlich und geistig beeinträchtigten Kindern
  • Fortbildungen im pädiatrischen Bereich wünschenswert
  • Sie verfügen über Organisationsfähigkeit sowie über ein freundliches und sicheres Auftreten
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich, sind teamfähig und bringen die Bereitschaft zur Weiterbildung mit
  • Flexible Arbeitszeiten wünschenswert

Wir bieten

  • Ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit und zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten anderer Fachrichtungen
  • Transparente Gehaltsstrukturen mit Festgehalt
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen
  • Ein breites Spektrum therapeutischer Einsatzbereiche (Praxis, Reha, Akuthaus) in einem Unternehmen mit der Möglichkeit des innerbetrieblichen Wechsels bei Interesse
  • Die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen: Jobticket (nach der Probezeit mit Zuschuss), Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen, gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie, gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 22/2019 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Ergotherapeuten (m/w/d) - Praxis Ergotherapie

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges. Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Wir suchen zur Unterstützung unserer Praxis für Ergotherapie erfahrene, motivierte und engagierte

Ergotherapeuten (m/w/d) im Bereich Praxis Ergotherapie

auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung bis max. 450,00 Euro oder auf Teilzeitbasis bis 30,0 Stunden wöchentlich. Der Einsatz erfolgt vorzugsweise am Vormittag und/oder in den Abendstunden.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von ambulanten Klienten (Erwachsenen und/oder Kindern) mit Krankheitsbildern aus folgenden Bereichen: - geriatrisch / neurologisch, - handtherapeutisch / orthopädisch - psychisch
  • Stationäre Behandlung von handchirurgisch versorgten Patienten
  • Dokumentation der Behandlungen, Organisation sowohl administrativer als auch therapeutischer Maßnahmen
  • Schriftliche und mündliche Rückmeldung über den Therapieverlauf an den behandelnden Arzt
  • Interdisziplinäre Teamarbeit

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in
  • Erfahrung mit Kindern mit körperlicher oder geistiger Behinderung von Vorteil
  • Idealerweise sind Weiterbildungen in folgenden Bereichen vorhanden: Psychiatrie, Neurologie (u.a. Bobath-Grundkurs), Handtherapie (Schienenbau)
  • SI Grundausbildung wünschenswert
  • Sie verfügen über Organisationsfähigkeit sowie über ein freundliches und sicheres Auftreten
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich, sind teamfähig und bringen die Bereitschaft zur Weiterbildung mit
  • Flexible Arbeitszeiten wünschenswert

Wir bieten

  • ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit und zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten anderer Fachrichtungen
  • transparente Gehaltsstrukturen mit Festgehalt
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen
  • ein breites Spektrum therapeutischer Einsatzbereiche (Praxis, Reha, Akuthaus) in einem Unternehmen mit der Möglichkeit des innerbetrieblichen Wechsels bei Interesse
  • die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen:

    • Jobticket (nach der Probezeit mit Zuschuss)
    • Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen
    • gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie
    • gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ESD 5 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Logopädie

Logopäde oder Sprachheilpädagoge (m/w/d) - stationärer Bereich, Neurologie

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges.

Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der stationären Versorgung suchen wir ab sofort
                                                 
einen Logopäden oder Sprachheilpädagogen (m/w/d)

in Vollzeit mit 39,5 Stunden/Woche.

Der Einsatz erfolgt auf den Akutstationen (im Besonderen Frühreha und Stroke Unit) der Klinik für Neurologie der Uniklinik Köln. 

Ihre Aufgaben

  • Der Schwerpunkt der Patientenversorgung liegt in der Behandlung neurologischer Dysphagien. Dies beinhaltet auch das Trachealkanülenmanagement
  • Die Behandlung von neurologischen Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Logopäde/in oder Sprachheilpädagogen/in
  • Berufserfahrung in den Bereichen der neurologischen Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen
  • Sie verfügen über ein fundiertes Fachwissen und haben Interesse an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • Sie sind teamfähig, flexibel und haben ein offenes und freundliches Auftreten  

Wir bieten

  • Ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit und zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten anderer Fachrichtungen
  • Transparente Gehaltsstrukturen mit Festgehalt
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen
  • Ein breites Spektrum therapeutischer Einsatzbereiche (Praxis, Reha, Akuthaus) in einem Unternehmen mit der Möglichkeit des innerbetrieblichen Wechsels bei Interesse
  • Die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen: 

    • Jobticket (nach der Probezeit mit Zuschuss)
    • Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen 
    • gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie
    • gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 30/2019 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Logopäde (m/w/d) - Praxis für Logopädie

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges.

Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Zur Verstärkung unserer ambulanten Praxis für Logopädie suchen wir ab sofort eine/n erfahrene/n und engagierte/n 

Logopäden (m/w/d)

in Teilzeit mit wöchentlich 19,75 Stunden. 

Ihre Aufgaben

  • Diagnostik und Behandlung von Dysphonien und Dysphagien
  • Diagnostik und Behandlung neurologischer Störungsbilder
  • Durchführung von Therapien als Hausbesuch

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Logopäde/in oder Sprachheilpädagogen/in
  • Berufserfahrung in der Behandlung der oben genannten Therapiebereiche
  • Idealerweise verfügen Sie über ein fundiertes Fachwissen und haben Interesse an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit 
  • Sie sind teamfähig, flexibel und haben ein offenes und freundliches Auftreten

Wir bieten

  • ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit und zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten anderer Fachrichtungen
  • transparente Gehaltsstrukturen mit Festgehalt
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen
  • ein breites Spektrum therapeutischer Einsatzbereiche (Praxis, Reha, Akuthaus) in einem Unternehmen mit der Möglichkeit des innerbetrieblichen Wechsels bei Interesse
  • die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen: 

    • Jobticket (nach der Probezeit mit Zuschuss)
    • Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen 
    • gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie
    • gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 28/2019 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Andere Berufsgruppen

Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges. Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich des Rehabilitationszentrums für Kinder- und Jugendliche suchen wir ab 01.10.2019 in Teilzeit mit wöchentlich 30,0 Stunden

einen Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Empfang und Betreuung der Patienten
  • Telefonische Beratung und Terminabstimmung 
  • Terminkoordination
  • Verwaltung der Patientendaten
  • Allgemeine administrative Bürotätigkeiten
  • Archivierung der Patientenakten 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Krankenschwester, Arzthelferin, Hotelfachfrau oder im kaufmännischen Bereich
  • Berufserfahrung im Anmeldebereich eines Krankenhauses, einer Praxis, einer Reha-Einrichtung oder eines Hotels
  • Kenntnisse im Gesundheitswesen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Englischgrundkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (vor allem Excel und Word)
  • Kenntnisse im Patientenverwaltungsprogramm THEORG oder ITR Software sind wünschenswert 
  • Sicherer Umgang mit dem Internet
  • In hohem Maße freundliches, verbindliches und kundenorientiertes Auftreten
  • Strukturierte und gut organisierte Arbeitsweise

  
Wir bieten

  • Ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit und zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten anderer Fachrichtungen
  • Transparente Gehaltsstrukturen mit Festgehalt
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen
  • Ein breites Spektrum therapeutischer Einsatzbereiche (Praxis, Reha, Akuthaus) in einem Unternehmen mit der Möglichkeit des innerbetrieblichen Wechsels bei Interesse
  • Die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen: Jobticket (nach der Probezeit mit     Zuschuss), Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen, gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie, gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 29/2019 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.
 

Masseur und med. Bademeister (m/w/d) - stationärer Bereich

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges.

Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiterentwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der stationären Versorgung suchen wir ab sofort 

einen Masseur und med. Bademeister (m/w/d)

in Vollzeit mit wöchentlich 39,5 Stunden.
 
Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Massagen, Lymphdrainagen, Wärme-/Kältetherapie und physikalische Therapie
  • Unterstützung der allgemeinen Mobilisation
  • Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten im interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Masseur/in und med. Bademeister/in
  • Fortbildung im Bereich manuelle Lymphdrainage wünschenswert
  • ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung 

Wir bieten

  • Ein kollegiales und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • Ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld
  • Die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit und zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten
  • Unterstützung bei beruflichen Fortbildungen


Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 25/2019 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Sportstudent (m/w/d) zur Aushilfe - Medizinische Trainingstherapie

Die UniReha GmbH ist im Bereich Prävention und Rehabilitation ein innovatives und erfolgreiches Tochterunternehmen der Uniklinik Köln. Nicht nur die Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen, sondern vor allem die Flexibilität und Einsatzbereitschaft unserer mehr als 280 Mitarbeiter zeichnen uns aus und bilden den Grundstein unseres Erfolges.

Sie sind engagiert, handeln gerne patientenorientiert und übernehmen in Ihrem Arbeitsumfeld Verantwortung? Sie möchten sich fachlich und persönlich einbringen, Impulse setzen und sich weiter-entwickeln? Die UniReha GmbH bietet Ihnen die entsprechenden Perspektiven.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Medizinischen Trainingstherapie zum nächstmöglichen Termin einen

Sportstudenten (m/w/d) zur Aushilfe im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mit 8,0 Std wöchentlich.

Die Einsätze finden vor allem montags bis freitags in der Zeit von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr sowie samstags in der Zeit von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr statt.

Ihre Aufgaben

  • Einweisung und Betreuung selbstzahlender Mitglieder und Nachsorgepatienten aus dem Bereich der orthopädischen Rehabilitation an den Sequenztrainingsgeräten (MTT)
  • Organisation von Trainingsunterlagen
  • Durchführung von Gruppentherapien in Vertretung (Rückenschule, Bewegungsbad, Gymnastik)

Ihr Profil

  • Student/in oder Absolvent/in der Sportwissenschaften (mind. Bachelor)
  • Erfahrungen im Bereich der medizinischen Trainingstherapie und / oder in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • Erfahrungen mit orthopädischen Patienten

Wir bieten

  • ein kollegiales, ansprechendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • transparente Gehaltsstrukturen
  • die Sicherheit eines mittelständischen Unternehmens mit seit Jahren etabliertem Betriebsrat
  • und zusätzlich bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen:

    • Zuschuss bei Teilnahme an unseren Präventionskursen
    • gratis Training in unserer Medizinischen Trainingstherapie
    • gratis Obst und Wasser

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte zwingend unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer ES 12/2019 per Mail an bewerbung@unireha-koeln.de.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie selbstverständlich auch Bewerbungen in Papierform einreichen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir diese nur zurücksenden können, sofern Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen. Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses anfallende Reisekosten nicht erstatten können.

Kooperationspartner auf Honorarbasis

Zurzeit kein Bedarf.

Nach oben scrollen