14.12.2018
Wohltätigkeitsaktion

Kinderlachen statt Weihnachtskarten

Für Kölsche Pänz verzichtet UniReha auf gedruckte Weihnachtsgrüße

Foto: vege, Fotolia
Foto: vege, Fotolia

Statt Weihnachtskarten zu versenden, nutzt die UniReha, das Zentrum für Prävention und Rehabilitation der Uniklinik Köln, in diesem Jahr das eingesparte Geld lieber für eine Spende an eine soziale Einrichtung in Köln. Mit 500 Euro unterstützen die Reha-Experten den Verein Kindernöte e.V. im Stadtteil Chorweiler, der mit zahlreichen Projekten wie der Spaß-Schule oder den Lückenkinder-Gruppen das Leben vieler Kinder in Köln ein Stück besser macht.

Schließen Sie sich gerne an unter www.kindernoete.de/spenden/ 

Nach oben scrollen